Meine lieben Fujoshis und Fudanshis, wahrscheinlich habt ihr auch schon bemerkt, dass es hier auf dem Blog die letzten Wochen sehr still war. Der Grund ist, dass ich einfach beruflich momentan sehr viel um die Ohren habe. Oft bin ich erst spät am Abend zu Hause und arbeite ab und zu auch mal am Wochenende. Ich möchte ganz offen zu euch sein: Aktuell bleibt mir einfach nicht genügend Kraft über, um hier regelmäßig Beiträge einstellen zu können. Ihr wisst ja, dass ich Manga unter der Bettdecke ganz alleine und als vollkommene Privatperson bzw. als Hobby führe – und daher hoffe ich, dass ihr Verständnis dafür habt, wenn ich in den nächsten acht Wochen einfach einmal Zeit für mich und zum Durchatmen benötige.

Aber keine Angst, ich werde den Blog natürlich nicht ‘einstampfen’ oder aufgeben. Dafür habe ich zu viel Arbeit hier reingesteckt und dazu macht mir das Alles auch immer noch viel zu viel Spaß! Im August werde ich wieder mit voller Kraft und großer Schreiblust zurück sein. Eine gute Sache ist ja auch, dass mein Stapel an BL-Manga bis dahin weiter gewachsen sein wird und ich die ein oder andere tolle Neuerscheinung im Gepäck haben werde. Und wer bis August gar nicht warten kann, der möge mir doch gerne auf Instagram folgen. Das ist ganz neu und ihr findet mich auch dort unter mangaunterderbettdecke. Dort werde ich weiter die ein oder andere neue Lizenz vorstellen und hin und wieder Unterhaltsames, Lustiges, Nachdenkliches und Erotisches aus der BL-Welt posten. Ich kann das dort aber sehr viel spontaner und zeitnaher tun, weshalb ich mir die paar Minuten hin und wieder nicht werde nehmen lassen.

Ich freue mich, wenn wir uns im August wieder hier lesen werden!

Jaa mata ne, eure Amaya!

Kategorien: Autorin

1 Kommentar

Martina · 7. Juni 2020 um 15:53

Oh und ich habe mich schon gewundert das ich keine Mail mehr bekomme zu neuen Blogeinträgen, daher komme ich einfach mal so vorbei. Nimm dir deine Zeit und ich folge dir jetzt auf Instagram ;). Übrigens kleiner Tip (falls du die noch nicht kennst) “Intense” von Kyungha Yi, eine koreanische BL Mangaserie (4 Bände) auf englisch und leider etwas teuer, aber mir hat sie sehr gut gefallen. Irgendwo im Netz gabs auch das erste Kapitel um mal reinzuschnuppern und zu sehn ob einem das Artwork gefällt. LG Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.